Skip to main content

 

Datenschutz Bestimmungen

Dieser Datenschutzhinweis erläutert, wie personenbezogene Daten ("Daten"), die Sie der CNH Industrial Deutschland GmbH ("wir", "uns", "unser" oder das "Unternehmen") über diese Website zur Verfügung stellen - und die von ihr gesammelt werden - in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften behandelt werden. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

WIE WIR DIE DATEN ERHALTEN

Die folgenden Daten können erhoben, verarbeitet und gespeichert werden:

  • dentifikations- und Kontaktdaten
  • Professionelle Daten
  • Computer Gerätedaten
  • Cookies (bitte beachten Sie den Cookie-Hinweis, der die Verwendung von Cookies und anderen Web-Tracking-Geräten über unsere Website und Anwendung erklärt)

Normalerweise haben Sie uns solche Daten zur Verfügung gestellt, aber in einigen Fällen können wir Daten über Sie von Dritten oder aus öffentlichen Aufzeichnungen sammeln. Wir schützen Daten, die wir von solchen Dritten erhalten haben, gemäß den in diesem Datenschutzhinweis beschriebenen Praktiken.

 

WIE WIR DATEN VERWENDEN
Die Daten können von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

  1. Erfüllung Ihrer Anfragen durch Bereitstellung von Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen und unser Handelsnetz;
  2. Verfolgung unseres Interesses, unsere Beziehung zu Ihnen aufzubauen, zu pflegen und zu verbessern;
  3. Analyse der Browsing-Daten, um die Qualität zu erhöhen und die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten.

Die Daten werden auf der Grundlage des Vertrags und unseres berechtigten Interesses für die Verarbeitung unter den Punkten (i), (ii) und (iii) erhoben und verarbeitet. Die Daten können elektronisch in IT-Systemen und manuell in Papierform verarbeitet werden. Die Daten werden während ihres gesamten Lebenszyklus verarbeitet und gespeichert, wobei ihre Sicherheit und Vertraulichkeit in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Fairness, Rechtmäßigkeit und Transparenz und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der geltenden Gesetze und Vorschriften gewährleistet wird.


FOLGEN BEI NICHT ERFOLGTER ANGABE DER DATEN
Die Übermittlung von Daten ist niemals verpflichtend. Die Nichtbereitstellung von Daten, die für die Bereitstellung einer Dienstleistung oder eines Produkts erforderlich und als obligatorisch gekennzeichnet sind, kann jedoch dazu führen, dass wir die erforderliche Dienstleistung oder das Produkt nicht bereitstellen können oder dass die erforderliche Dienstleistung oder das Produkt nicht optimal bereitgestellt werden kann. Andererseits ermöglicht die Nichtbereitstellung von Daten, deren Bereitstellung als optional gekennzeichnet ist, Ihnen in jedem Fall den Zugriff auf den Dienst oder den Erhalt des Produkts.
 

WIE WIR IHRE DATEN WEITERGEBEN
Wir sind Teil der CNH Industrial Gruppe, einem weltweit führenden Unternehmen der Investitionsgüterbranche. Daten können an unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen der CNH Industrial Gruppe, vertrauenswürdige externe Parteien, Dienstleister, autorisierte Händler und Distributoren sowie Geschäftspartner mit Sitz innerhalb und außerhalb der Europäischen Union weitergegeben und übermittelt werden, die einer besonderen vertraglichen Verpflichtung unterliegen und die Daten ausschließlich für die Erfüllung der oben aufgeführten Zwecke verwenden dürfen.

Daten können an Dritte weitergegeben werden, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, um unsere und die Sicherheit der CNH Industrial Group zu betreiben und aufrechtzuerhalten, um unsere und die Rechte oder das Eigentum der CNH Industrial Group zu schützen, um auf behördliche Anordnungen zu reagieren oder um unsere Rechte vor Justizbehörden auszuüben.
 

WIE WIR IHRE DATEN ÜBERMITTELN
Um die oben beschriebenen Datenverarbeitungsaktivitäten durchzuführen, können wir Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen, einschließlich der Speicherung solcher Daten in digitalen oder physischen Datenbanken, die von Unternehmen verwaltet werden, die in unserem Auftrag handeln. Das Datenbankmanagement und die Datenverarbeitung sind auf die Zwecke der Verarbeitung beschränkt und werden gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften durchgeführt.

Falls Daten außerhalb des EWR übertragen werden, wird das Unternehmen alle geeigneten vertraglichen Maßnahmen ergreifen, um einen angemessenen Schutz der Daten zu gewährleisten, einschließlich - unter anderem - Vereinbarungen, die auf den von der EU-Kommission angenommenen Standard-Datenschutzklauseln basieren, die für die Übertragung von personenbezogenen Daten außerhalb des EWR gelten.

Zusätzlich zur Annahme legitimer Mechanismen für den Datentransfer außerhalb des EWR nehmen die verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften der CNH Industrial Gruppe in den USA am Privacy-Shield-Programm teil und verpflichten sich daher ebenfalls, in Übereinstimmung mit dem EU-U.S. und Swiss-U.S. Privacy Shield Framework und der CNH Industrial Privacy Shield Policy zu handeln, die Sie hier finden


WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWAHREN
Wir bewahren die Daten so lange in unseren Systemen und Archiven auf, wie es zur Verfolgung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich ist, gegebenenfalls unter Berücksichtigung gesetzlicher und vertraglicher Anforderungen.

Wenn die Daten für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht oder in einer Form aufbewahrt, die die Identifizierung der betroffenen Personen nicht zulässt, sofern wir nicht gesetzlich verpflichtet oder berechtigt sind, diese Daten zu speichern. Wir können Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, wenn dies zum Schutz unserer Interessen in Bezug auf eine mögliche Haftung im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Dienstleistungen oder Produkten oder der Verarbeitung von Daten erforderlich ist.

ERANTWORTLICHER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
CCNH Industrial Deutschland GmbH, Sitz in Benzstrasse 1 74076 Heilbronn Germany ist Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten, die im Rahmen dieser Datenschutzerklärung erhoben und verarbeitet werden.

Die CNH Industrial Deutschland GmbH, hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:

CNH Industrial Deutschland GmbH

Datenschutzbeauftragter

Benzstrasse 1,

1 74076 Heilbronn 

Phone: + 49 731 408-0

E-mail: dpo-germany@cnhind.com


HRE RECHTE BETREFFEND IHRE DATEN
Sie können Ihre Rechte gemäß den einschlägigen gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen geltend machen. Dazu gehören:

  • Auskunftsrecht: Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten.
  • Recht auf Berichtigung: Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen, und das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.
  • Recht auf Löschung: Die betroffene Person hat das Recht, von uns zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, die entsprechende Anfrage unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen erfolgt
  • Widerspruchsrecht: Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie hat das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
  • Recht auf Beschwerde: Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

Sie können diese Rechte wie folgt geltend machen:

  • Das Online-Formular zum Ausfüllen finden Sie hier
  • WSchreiben Sie eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragter unter dpo-germany@cnhind.com und fügen Sie das Standardformular bei, das Sie hier herunterladen können .
  • Senden eines Schreibens an den Datenschutzbeauftragten an die im Abschnitt "VERANTWORTLICHER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG" dieser Datenschutzhinweise angegebene Adresse unter Beifügung des Standardformulars, das Sie hier herunterladen können
  • Schreiben Sie eine E-Mail an privacy-compliance@cnhind.com und fügen Sie das Standardformular bei, das Sie hier herunterladen können.
  • Senden eines Schreibens an den für die Verarbeitung Verantwortlichen an die im Abschnitt "VERANTWORTLICHER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG" dieser Datenschutzerklärung angegebene Adresse, mit dem Vermerk "zu Händen der Privacy Compliance", unter Beifügung des Standardformulars, das Sie hier herunterladen können

Wenn Sie uns eine Anfrage übermitteln, benötigen wir eventuell zusätzliche personenbezogene Daten von Ihnen, um Ihre Identität festzustellen und Sie ggf. zu kontaktieren. Diese Informationen werden zusammen mit anderen Daten, die wir bereits besitzen, gemäß den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Im Bedarfsfall können bestimmte Informationen anderen Unternehmen innerhalb oder außerhalb der CNH-Industrial-Gruppe weitergegeben werden, die als Auftragsverarbeiter Ihrer Daten fungieren, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Ihre Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der notwendig ist, um Ihre Anfrage zu bewerten und zu bearbeiten. Anschließend werden Ihre Daten für einen angemessenen Zeitraum verwahrt, damit wir nachweisen können, dass die Anfrage korrekt und fristgerecht bearbeitet wurde.

 

AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

This Privacy Notice was updated in 2021-09-03. We reserve the right to amend or update the Privacy Notice from time to time to reflect changing legal requirements or our processing activities. We will publish any update on this website and it will be effective upon posting. We encourage you to periodically review this Privacy Notice to learn how we protect your Data.